de

Führender Analyst positioniert TARGIT im Magic Quadrant für BI-Plattformen

Februar 03, 2011
Ein führendes Analyseunternehmen hat den dänischen Entwickler von Business Intelligence-Software TARGIT als "Nischenanbieter" im prestigeträchtigen "Magic Quadrant" platziert. (siehe "Magic Quadrant for Business Intelligence (BI) Platforms" von Rita Sallam et.al., Januar 2011).

"Wir sind stolz darauf, von Analyseunternehmen Gartner als Anbieter im Magic Quadrant anerkannt zu werden“, erklärt Morten Sandlykke, CEO, TARGIT Business Intelligence. "Wir sind überzeugt, dass sich die Positionierung im Magic Quadrant positiv auf unser Wachstum am globalen Markt auswirken wird, in dem wir bis 2015 1,5 Millionen Anwender erreichen möchten".

Gartner zufolge "ist jetzt beim Kauf einer BI-Plattform das Kriterium Bedienkomfort erstmals wichtiger als Funktionalität". Aus dem Bericht geht zudem hervor, dass "die Entscheidung zum Kauf von BI-Lösungen zunehmend von einflussreichen Geschäftsanwendern getroffen wird, die sich zumeist für einfacher zu bedienende Lösungen anstatt für traditionelle BI-Plattformen entscheiden - mit oder ohne Zustimmung der IT-Abteilung".

"Bedienkomfort ist ein zentraler Bestandteil unserer Produktphilosophie", erläutert Morten Middelfart, CTO, TARGIT. Er freut sich, dass TARGIT in dem Bericht von Gartner gewürdigt wird. "Wir möchten Geschäftseinblicke mit möglichst wenigen Mausklicks liefern, was Gartner unserer Ansicht nach anerkennt – nicht zuletzt aufgrund der Anwenderbewertungen der TARGIT BI Suite".

Darüber hinaus legen Käufer Wert auf bezahlbare Lösungen, was Business Intelligence-Anbietern wie TARGIT zugute kommt.

Informationen über den Magischen Quadranten:
Gartner, Inc. hat den Magic Quadrant 2011 urheberrechtlich schützen lassen und die Weiterverwendung des Magic Quadrant erfolgt mit Genehmigung von Gartner. Der Magic Quadrant ist die grafische Darstellung eines Marktes zu einem bestimmten Zeitpunkt und über einen bestimmten Zeitraum hinweg. Er stellt die von Gartner durchgeführte Analyse der Leistungen einzelner Anbieter im Vergleich mit den von Gartner definierten Kriterien für diesen Markt dar.

Gartner unterstützt keine im Magic Quadrant positionierten Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen und spricht Anwendern gegenüber keine Empfehlung aus, ausschließlich Technologien der im „Leaders“-Quadranten eingestuften Anbieter auszuwählen. Der Magic Quadrant ist ein reines Rechercheinstrument und stellt keine spezifische Handlungsanweisung dar. Gartner lehnt hinsichtlich dieser Recherchen jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung ab, einschließlich jeglicher Gewährleistung der Marktgängigkeit oder der Eignung für einen bestimmten Zweck.


BARC 2016


BARC report