de

TARGIT veröffentlicht neues Produktupdate für die TARGIT BI Suite

Januar 25, 2012
Das neue Update für die TARGIT BI Suite, das Service Release 1, verleiht der TARGIT Business Intelligence Lösung einen ganz neuen Look!

Navigieren mit nur einem Klick
Das Wichtigste: Die TARGIT BI Suite hat jetzt eine frei gestaltbare Navigationsleiste. Mit dieser Leiste kann der Administrator jetzt wichtige Analysen, Berichte und Dashboards unkompliziert und schnell bereitstellen. Dadurch erhält jeder Mitarbeiter im Unternehmen eine leicht bedienbare und übersichtliche Darstellung der Unternehmensdaten.
Weiterhin können Sie nun auch die Farbe der Benutzeroberfläche an Ihre individuellen Anforderungen anpassen. Diese Option ermöglicht es Unternehmen, Ihre firmenspezifischen Farben zu verwenden und damit die BI-Lösung vollständig in eigene Produkte zu integrieren.

Erweiterte Browserunterstützung
Mit dem Service Release 1 für TARGIT BI Suite 2K11 erweitert TARGIT die Liste der für TARGIT NET geeigneten Browser beträchtlich. Neben dem Internet Explorer können Sie nun auch die neuesten Versionen von Firefox, Chrome und Safari verwenden, um auf die Net-Version Ihrer TARGIT Anwendung zuzugreifen.

Verbesserung der Performance
Wie immer hat TARGIT verschiedene Methoden verwendet, um sowohl die tatsächliche als auch die subjektiv wahrgenommene Performance der Software zu optimieren. Beispiele sind ein besserer Überblick über den Inhalt der Registerkarte Eigenschaften, ein attraktiverer Look für die Registerkarte Drillpad, ein schnellerer Bildaufbau bei den Skalierbaren Karten und die Implementierung einer neuen Methode für die Auslieferung der Abfrageergebnisse aus MS Analysis Services, welche zu einer Verringerung des Speicherverbrauchs führt.

Das Service Release 1 steht im TARGIT Portal zum Download bereit..

 


BARC 2016


BARC report