de

SMT Data A/S

SMT Data wurde im Jahr 1990 in Dänemark gegründet und stellt Software für Mainframe-Performance- und Kapazitätsmanagement bereit. 65% aller in Dänemark installierten Kapazität an Mainframes (MIPS) sind mit der Software und den Dienstleistungen von SMT Data assoziiert, aber daneben auch Kunden in Schweden, Norwegen und der Schweiz. SMT Data expandiert international und wächst rasant.

Aktuell liefert SMT Data Software und Services für alle wichtigen Plattformen (z / OS, Unix, Linux, Windows, VMware) sowie Geschäftsanwendungen, die den Kunden Business Intelligence und Ressourcenoptimierung ermöglichen und ihnen ein Verständnis dafür vermitteln, wie dramatisch sich die Anwendungsentwicklung (z. B. basierend auf SOA) auf die IT-Betriebskosten auswirken kann.

Webseite besuchen


BARC 2016


BARC report

smt